Skip to main content

Wir haben unserem Gast die digitalisierten Räume (ZEKI-Space) vorgestellt und erklärt, wie wir KI nutzen, um die Arbeitsumgebung attraktiv zu gestalten und die Produktivität zu erhöhen.
Danach haben wir unseren Ansatz zur Digitalisierung von Fahrzeugen sowie unser KI-Mobilitäts-OS (Software-Stack) vorgestellt, welche unsere Versuchsträger für autonomes Fahren befähigen. Anschließend konnten wir unseren BeIntelli Erklärbus vorstellen und eine Fahrt zum Brandenburger Tor unternehmen.

Zum Abschluss diskutierten wir, wie sich in Zukunft große Busse digitalisieren lassen, um für das autonome Fahren befähigt zu werden.

Wir freuen uns auf den zukünftigen Austausch und bedanken uns herzlich bei Ferdinand..

BesuchEvents

BeIntelli bei Bus2Bus Messe in Berlin

Sebastian PreußeSebastian Preuße20. Oktober 2023
BesuchEvents

Besuch aus Tunesien und Marokko

Sebastian PreußeSebastian Preuße20. Oktober 2023