Skip to main content

Stellen Sie sich vor, Sie könnten einen Blick in die Zukunft werfen: Eine Welt, in der Künstliche Intelligenz die Art und Weise, wie wir arbeiten, grundlegend verändert, und in der die Mobilität sich wie eine Szene aus einem Science-Fiction-Film anfühlt.

Am vergangenen Mittwoch hatten wir im ZEKI | Zentrum für erlebbare KI und Digitalisierung zwei spannende Gäste aus dem deutschen Bundestag: Udo Schiefner und Macit Karaahmetoglu, beide Mitglieder des Bundestages. Herr Schiefner ist Vorsitzender des Verkehrsausschusses, während Herr Karaahmetoglu dem Rechtsausschuss angehört.

Im Zuge ihres Besuchs konnten sie hautnah miterleben, wie unsere fortschrittlichen digitalen Transformationen und Smart-Space-Lösungen die Zukunft gestalten. Sie lernten KI-basierte Lösungen für die IT-Sicherheit kennen und erfuhren mehr über beeindruckende KI-Anwendungen, darunter das ZEKI Ground Guided Assistent System und innovative KI-Assistenten in der Küche, die den Alltag erleichtern und auf gesunde Ernährung achten.

Zudem hatten wir die Gelegenheit, mit unserem BeIntelli-Bus die spannende Welt des autonomen Fahrens zu erkunden und die beeindruckende Fortschrittlichkeit der Intelligenz in modernen Fahrzeugsystemen zu erleben. Unser BeIntelli-Bus, ein 12-Meter elektrischer, digitalisierter Verkehrsbus vom Typ MAN Lion’s City E, ist mit modernster Technologie ausgestattet, darunter 6 3D-LIDARs, 8 Radare, 9 Kameras und 36 Ultraschallsensoren.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Verkehrsausschuss, um die Zukunft der Mobilität zu gestalten. Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Schiefner und Herrn Karaahmetoglu für ihren Besuch und den bereichernden Austausch.

Besuch

IAV GmbH zu Besuch

Andres GavilanAndres Gavilan6. Mai 2024