Skip to main content

Am 20. März hatten wir die Gelegenheit, Frau Heike Zirden und Herrn Michael Schönstein aus dem Bundeskanzleramt im ZEKI | Zentrum für erlebbare KI und Digitalisierung zu u begrüßen! Beide sind Gruppenleiter:innen in der Abteilung 6: Politische Planung, Grundsatzfragen; Gesellschaftlicher Dialog. Frau Zirden ist zuständig für Grundsatzfragen des Gesellschaftlichen Dialogs, während Herr Schönstein für Grundsatzfragen in der Digitalen Politik verantwortlich ist.

Während ihres Besuchs erhielten sie Einblicke in die fortschrittlichen digitalen Transformationen des ZEKI Space am Ernst-Reuter-Platz, präsentiert von Professor Albayrak. Sie lernten KI-basierte Lösungen für die IT-Sicherheit kennen und erfuhren mehr über beeindruckende KI-Anwendungen, darunter das ZEKI Ground Guided Assistent System und innovative KI-Assistenten in der Küche, die den Alltag erleichtern und auf gesunde Ernährung achten.

Ein Höhepunkt des Besuchs war die Präsentation des Go KI Projekts, das eine Software-Suite mit Frameworks und Werkzeugen sowie ein offenes Innovationslabor für gemeinwohlorientierte KI-Anwendungen bereitstellt.
Schließlich erhielten sie einen spannenden Einblick in die Zukunft des autonomen Fahrens mit dem BeIntelli-Projekt, das fortschrittliche Intelligenz in Fahrzeugsystemen bietet. Wir präsentierten die BeIntelli-Technologie in Aktion und fuhren sie bis vor das Bundeskanzleramt.

BesuchEvents

Besuch aus Oberösterreich

Sebastian PreußeSebastian Preuße20. Oktober 2023
Besuch

eMO zu Besuch

Sebastian PreußeSebastian Preuße16. Februar 2024