Skip to main content

BeIntelli, das Berliner Schaufensterprojekt für KI in der Mobilität der Zukunft, stellt heute seine neue Website live und macht autonomes Fahren nun auch online erlebbar auf www.be-intelli.com.Ab sofort erhalten die Nutzerinnen und Nutzer auf der Website Informationen zu den KI-basierten Lösungen von BeIntelli, News zur eigenen autonomen Fahrzeugflotte, die auf der Teststrecke im Herzen Berlins unterwegs ist, und aktuellen Veranstaltungen des Projekts. „Die Homepage, die mit dem Projekt wachsen wird, ergänzt das Ziel von BeIntelli, die Mobilität der Zukunft für jedermann verständlich und erlebbar zu machen, nun auch im Web. Ich freue mich, dass wir so nun auch Interessierte aus Industrie, Politik und der breiten Gesellschaft das autonome Fahren näherbringen können“, sagt Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak, Konsortialleiter des BeIntelli-Vorhabens. 

Über BeIntelli

BeIntelli ist das Schaufensterprojekt am DAI-Labor der Technischen Universität Berlin und erforscht den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) für die Mobilität der Zukunft.Unter der Konsortialleitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak entwickelt das interdisziplinäre Team einen KI-basierten Softwarestack – das KI-Mobilitäts-OS –, der autonome Fahrfunktionen ermöglicht. Eine eigene autonome Fahrzeugflotte, bestehend aus einem Bus, Pkws, Transportern und Lieferrobotern, veranschaulicht die Einsatzszenarien autonomen Fahrens auf einer realen, mit Sensoren ausgestatteten Teststrecke im Herzen Berlins. Die Digitalisierung und Vernetzung der Fahrzeuge und der Infrastruktur tragen dazu bei, den Straßenverkehr in Zukunft effizienter, sicherer und umweltfreundlicher zu gestalten. Das Ziel des Schaufensterprojekts BeIntelli ist, die komplexe Technologie, die den Grundstein für die Mobilität von morgen legt, für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik gleichermaßen verständlich und erlebbar zu machen. Frühzeitig schafft BeIntelli somit Akzeptanz für und Vertrauen in das autonome Fahren und fördert den gesellschaftlichen Dialog. BeIntelli besteht aus einem Konsortium von 12 Partnern und wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.

Kontakt

Prof. Dr. Dr. Sahin Albayrak
Leiter BeIntelli
sahin.albayrak@dai-labor.de
+49 30 314 74001

Projektstatus

BeIntelli bekommt Erklärbus

Sebastian PreußeSebastian Preuße20. Oktober 2023
ForschungProjektstatus

Umfrage zu urbaner Logistik

Sebastian PreußeSebastian Preuße16. Februar 2024