Research

Im Rahmen des Forschungsprojektes BeIntelli und des Vorgängerprojektes DiginetPS gibt es eine Vielzahl an Publikationen, die in Zeitschriften oder auf Konferenzen veröffentlicht wurden:

BeIntelli

Marc Guerreiro Augusto, Nils Masuch, Jan Keiser, Axel Heßler, Sahin Albayrak 

Towards Intelligent Infrastructures and AI-driven Platform Ecosystems for Connected and Automated Mobility Solutions

ITS World Congress, 2021

Andrea Carolina Soto, Marc Guerreiro Augusto, Søren Salomo

Building a multi-sided data-driven mobility platform: key design elements and configurations.

mobil.TUM 2022 Conference, 2022

DiginetPS

Christian Rakow, Manzoor Ahmed Khan

Mobility as a Service enabled by the Autonomous Driving

5th International Conference of Internet of Vehicles. Technologies and Services Towards Smart City., 2018

Elif Eryilmaz, Frank Trollmann, Sahin Albayrak

An Architecture for Dynamic Context Recognition in an Autonomous Driving Testing Environment

The 11th IEEE International Conference on Service-Oriented Computing and Applications, 2018

Florian Wulff, Bernd Schäufele, Oliver Sawade, Daniel Becker, Birgit Henke, Ilja Radusch

Early Fusion of Camera and Lidar for robust road detection based on U-Net FCN

IEEE Intelligent Vehicles Symposium (IV), 2018

Fikret Sivrikaya, Manzoor Ahmed Khan, Cem Bila, Sahin Albayrak

Reciprocal Impact of Autonomous Vehicles and Network Resource Management

IEEE Vehicular Networking Conference (VNC), 2017

Cem Bila, Fikret Sivrikaya, Manzoor Ahmed Khan, Sahin Albayrak

Vehicles of the Future: A Survey of Research on Safety Issues

IEEE Transactions on Intelligent Transportation Systems, 2017

Call to action

BeIntelli ist das Forschungsprojekt zum autonomen, vernetzten Fahren. Wir digitalisieren Fahrzeuge, entwickeln ein KI-Mobilitäts-OS und eine Plattform welche Daten und Software für weitere Forschungs- und Wirtschaftsprojekte verwertbar macht. Die gewonnenen Forschungsergebnisse wollen wir teilen und der interessierten Wissenschaftscommunity zugänglich machen.

Hierfür bieten unsere Partner das DAI-Labor und GT-ARC Abschlussarbeiten zu verschiedenen Projektthemen an und sind offen für die Betreuung interessanter Themen, zum Beispiel zu verteilter Künstlicher Intelligenz, vernetzter Mobilität und Plattformökonomie.

Ausgeschriebene Abschlussarbeiten finden Sie auf der DAI-Labor Webseite